Suchen

Bravo, Émile: Sprung in die Zukunft

Paul ist ein ziemlich schlauer Bursche, weswegen er von der internationalen Raumfahrtbehörde für eine Mission ausgewählt wird. Als Mitglied der Crew macht er sich auf, um in entlegenen Ecken unseres Planeten und auf fremden Sternen mit sympathische Außerirdischen große Abenteuer zu erleben. Emile Bravo inszeniert eine rasante, lustige Story, die Kindern Lust aufs Lesen macht, weil aufgegriffen wird, was sie interessiert: Raumfahrt, Umweltverschmutzung, Gentechnik usw. Die Geschichten sind dabei niemals belehrend, sondern spannend und lesbar. Damit steht Paul klar in der Tradition von Klassikern wie TIM UND STRUPPI.
Autor Bravo, Émile
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 56 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.3 cm x B22.0 cm x D0.5 cm 259 g
Auflage 3. A.
Reihe Pauls fantastische Abenteuer
Verlag Carlsen
Paul ist ein ziemlich schlauer Bursche, weswegen er von der internationalen Raumfahrtbehörde für eine Mission ausgewählt wird. Als Mitglied der Crew macht er sich auf, um in entlegenen Ecken unseres Planeten und auf fremden Sternen mit sympathische Außerirdischen große Abenteuer zu erleben. Emile Bravo inszeniert eine rasante, lustige Story, die Kindern Lust aufs Lesen macht, weil aufgegriffen wird, was sie interessiert: Raumfahrt, Umweltverschmutzung, Gentechnik usw. Die Geschichten sind dabei niemals belehrend, sondern spannend und lesbar. Damit steht Paul klar in der Tradition von Klassikern wie TIM UND STRUPPI.
Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-73664-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Pauls fantastische Abenteuer" mit Band-Nummer

Über den Autor Bravo, Émile

Émile Bravo wurde 1964 in Paris geboren und debütierte 1988 als Comic-Künstler. Bereits 1990 begann die Zusammenarbeit mit dem Autor Jean Regnaud, mit dem u.a. die Serie »Aleksis Strogonov« und »Meine Mutter ist in Amerika... « entstanden. 2009 erschien sein viel beachteter »Spirou Spezial«-Band »Porträt eines Helden als junger Tor« - derzeit arbeitet er an seinem zweiten »Spirou«-Sonderband. Seine aktuellste Veröffentlichung im Carlsen Verlag ist die Reihe »Pauls fantastische Abenteuer«. Für seine deutschsprachigen Geschichten erhielt er u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 für »Meine Mutter ist in Amerika... « und für »Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären« 2012 den Max und Moritz-Preis. Für Bravo bildet die Verschmelzung von Comic und Kinderbuch einen zentralen Punkt seiner Arbeit.

Weitere Titel von Bravo, Émile

Filters
Sort
display