Suchen

Farr, Michael: Auf den Spuren von Tim und Struppi

Aus den Archiven des Tim-Schöpfers Hergé fördert Michael Farr eine beeindruckende Fülle von Material zu jedem einzelnen Abenteuer von »Tim und Struppi« zu Tage. Hunderte von Fotos und Zeitungsausschnitten zeigen, wie sehr die Serie ein Abbild ihrer Zeit ist und wie gründlich Hergé recherchierte, um seine Geschichten so realistisch wie möglich zu gestalten. Ein großes Lesevergnügen für alle Tim-Fans, das voller amüsanter Details steckt.

 

Autor Farr, Michael
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 205 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H30.5 cm x B23.3 cm x D2.0 cm 1'109 g
Auflage 5. A.
Reihe Tim und Struppi
Verlag Carlsen

Aus den Archiven des Tim-Schöpfers Hergé fördert Michael Farr eine beeindruckende Fülle von Material zu jedem einzelnen Abenteuer von »Tim und Struppi« zu Tage. Hunderte von Fotos und Zeitungsausschnitten zeigen, wie sehr die Serie ein Abbild ihrer Zeit ist und wie gründlich Hergé recherchierte, um seine Geschichten so realistisch wie möglich zu gestalten. Ein großes Lesevergnügen für alle Tim-Fans, das voller amüsanter Details steckt.

 

Serien: Tim und Struppi
Fr. 49.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-77110-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Alle Bände der Reihe "Tim und Struppi" mit Band-Nummer

Über den Autor Farr, Michael

Der britische Journalist Michael Farr wurde 1953 in Paris geboren. Er arbeitete jahrelang als Auslandskorrespondent, u.a. für die Nachrichtenagentur Reuters und für den Daily Telegraph. Er ist einer der bekanntesten Tintinologen und lernte Hergé persönlich kennen.

Weitere Titel von Farr, Michael

Filters
Sort
display