Suchen

Glukhovsky, Dmitry : Metro 2033 (Comic). Band 4 (von 4)

Tanz mit dem Tod

Finally! Been waiting for this for so long - a graphic novel based on my novel »Metro 2033«! And it was worth waiting - I actually find this piece stunning. Where's the next volume?! - Dmitry Glukhovsky Oktober 2034, ein Jahr nach dem vernichtenden Angriff auf den Botanischen Garten und die Station WDNCH, Artjoms Heimat. Immer noch weiß niemand, was aus den Menschen dort geworden ist, aber die Angst, dass die Mutanten sich ausbreiten könnten, greift unter den Bewohnern der Moskauer Metro um sich. Bisher endet jede Offensive der schwarzen Monster an der Sevastopolskaya, einer schier uneinnehmbaren Festung, wo Mutantenattacken an der Tagesordnung sind. Doch sie fordern Tribut, und der Station gehen die Männer und die Munition aus. Als ein kritischer Versorgungstrupp spurlos verschwindet, könnte jede Hoffnung verloren sein... Mit dieser Adaption des russischen Bestsellers »Metro 2033« verwirklicht sich der Niederländer Peter Nuyten einen Traum, denn er ist selbst der größte Fan von Glukhovskys einzigartiger Mischung aus Survival-Horror, Bildungsroman und dystopischer Gesellschaftskritik. Abschlussband der Serie

 

Autor Glukhovsky, Dmitry / Nuyten, Peter / Nuyten, Peter (Illustr.)
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 64 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Januar 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.0 cm x B23.0 cm
Reihe Metro 2033
Verlag Splitter Verlag

Finally! Been waiting for this for so long - a graphic novel based on my novel »Metro 2033«! And it was worth waiting - I actually find this piece stunning. Where's the next volume?! - Dmitry Glukhovsky Oktober 2034, ein Jahr nach dem vernichtenden Angriff auf den Botanischen Garten und die Station WDNCH, Artjoms Heimat. Immer noch weiß niemand, was aus den Menschen dort geworden ist, aber die Angst, dass die Mutanten sich ausbreiten könnten, greift unter den Bewohnern der Moskauer Metro um sich. Bisher endet jede Offensive der schwarzen Monster an der Sevastopolskaya, einer schier uneinnehmbaren Festung, wo Mutantenattacken an der Tagesordnung sind. Doch sie fordern Tribut, und der Station gehen die Männer und die Munition aus. Als ein kritischer Versorgungstrupp spurlos verschwindet, könnte jede Hoffnung verloren sein... Mit dieser Adaption des russischen Bestsellers »Metro 2033« verwirklicht sich der Niederländer Peter Nuyten einen Traum, denn er ist selbst der größte Fan von Glukhovskys einzigartiger Mischung aus Survival-Horror, Bildungsroman und dystopischer Gesellschaftskritik. Abschlussband der Serie

 

Serien: Metro 2033
Fr. 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96219-415-4
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Januar 2022

Alle Bände der Reihe "Metro 2033 (Comic)" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Glukhovsky, Dmitry

Filters
Sort
display