Suchen

Kishiro, Yukito : Battle Angel Alita - Last Order - Perfect Edition 8

»Sie ist die stärkste Kriegerin auf Erden.« 

Als Alita endlich Lous organisches Gehirn gefunden hat, trifft sie ein neuer Schlag. Ohne es zu bemerken, wurde ihr eigenes Hirn entfernt und durch einen Mikrochip ersetzt. Ist sie nun nicht länger ein Mensch? Vor Verzweiflung löst sich Alitas Körper ebenso auf wie ihre Seele. Mithilfe von Tunguskas Körper aber gelingt ihr die Wiederauferstehung - und Alita kann endlich wieder aktiv ins Geschehen eingreifen!

Die Fortsetzung des weltbekannten Science-Fiction-Klassikers als Sammelbandausgabe! 

Weitere Infos: 
- empfohlen ab 16 Jahren 
- in 12 Sammelbänden abgeschlossen 
- mit bisher auf Deutsch unveröffentlichten Kurzgeschichten

 

Autor Kishiro, Yukito / Seebeck, Jürgen (Übers.)
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 336 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen sw/farbig, sw/farbig
Masse H21.0 cm x B14.5 cm x D2.5 cm 570 g
Reihe Battle Angel Alita - Last Order - Perfect Edition
Verlag Carlsen

»Sie ist die stärkste Kriegerin auf Erden.« 

Als Alita endlich Lous organisches Gehirn gefunden hat, trifft sie ein neuer Schlag. Ohne es zu bemerken, wurde ihr eigenes Hirn entfernt und durch einen Mikrochip ersetzt. Ist sie nun nicht länger ein Mensch? Vor Verzweiflung löst sich Alitas Körper ebenso auf wie ihre Seele. Mithilfe von Tunguskas Körper aber gelingt ihr die Wiederauferstehung - und Alita kann endlich wieder aktiv ins Geschehen eingreifen!

Die Fortsetzung des weltbekannten Science-Fiction-Klassikers als Sammelbandausgabe! 

Weitere Infos: 
- empfohlen ab 16 Jahren 
- in 12 Sammelbänden abgeschlossen 
- mit bisher auf Deutsch unveröffentlichten Kurzgeschichten

 

Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-73538-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Battle Angel Alita - Last Order - Perfect Edition" mit Band-Nummer

Über den Autor Kishiro, Yukito

Yukito Kishiro wurde am 20. März 1967 in Tokyo geboren und wuchs in Chiba auf. Schon in Kindertagen fand er besonderen Gefallen am Zeichnen von technischem Gerät und Monstren, was ihn während der Schulzeit dazu brachte, Hunderte von Seiten mit Motiven dieser Art zu füllen. Bereits im Alter von 17 Jahren veröffentlichte er mit "Kikai" seinen ersten Comic, für den er den Nachwuchszeichnerpreis des Magazins "Shogakukan" entgegennahm, was ihm fortan einen festen Platz in dem Magazin sicherte. Nach Kurzgeschichten wie "Kaiousei" und "Dai-Mazin" begann er 1991 mit der Arbeit an seiner bislang erfolgreichsten Serie "Battle Angel Alita" (durch Videos auch als "Gunnm" bekannt). Zu seinen Hobbies zählen das Entwerfen von 3D-Grafiken am Computer und das Sammeln von Musikstücken aus alten Anime und TV-Serien. Außerdem sammelt er Bücher über "verrücktes Zeug jedweder Art".

Weitere Titel von Kishiro, Yukito

Filters
Sort
display