Suchen

Kusabi, Keri: Unser unstillbares Verlangen 01

In einer Welt, die nach Alphas,
Betas und Omegas eingeteilt
ist, hat Takaba Glück
gehabt: Er ist ein Alpha und
von Natur aus ein Anführer.
Als er in ein neues Unternehmen wechselt, sieht er sich allerdings mit seinem größten Hassobjekt konfrontiert: einem Omega in einer Führungsposition! Omegas sind für ihn Bodensatz. Mit ihren ausströmenden Pheromonen sind sie für Alphas und Betas unwiderstehlich und können als Chef ihre Macht für sich nutzen. Normalerweise schafft es kein Omega je an die Spitze eines Unternehmens, da sie allen anderen zahlenmäßig unterlegen sind. Takaba muss sich vor seinem neuen Chef in Acht nehmen, doch lang lassen die Verfänglichkeiten nicht auf sich warten ...

 

Autor Kusabi, Keri
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 212 S.
Meldetext in der Regel an Lager, ansonsten innert 2-3 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB; Mit Farbseiten
Masse H18.8 cm x B12.6 cm x D1.7 cm 187 g
Verlag TOKYOPOP GmbH

In einer Welt, die nach Alphas,
Betas und Omegas eingeteilt
ist, hat Takaba Glück
gehabt: Er ist ein Alpha und
von Natur aus ein Anführer.
Als er in ein neues Unternehmen wechselt, sieht er sich allerdings mit seinem größten Hassobjekt konfrontiert: einem Omega in einer Führungsposition! Omegas sind für ihn Bodensatz. Mit ihren ausströmenden Pheromonen sind sie für Alphas und Betas unwiderstehlich und können als Chef ihre Macht für sich nutzen. Normalerweise schafft es kein Omega je an die Spitze eines Unternehmens, da sie allen anderen zahlenmäßig unterlegen sind. Takaba muss sich vor seinem neuen Chef in Acht nehmen, doch lang lassen die Verfänglichkeiten nicht auf sich warten ...

 

Fr. 10.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8420-4328-2
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Weitere Titel von Kusabi, Keri

Filters
Sort
display