Suchen

Lupano, Wilfrid : Die Alten Knacker. Band 5

(Titel folgt)

Ganz Frankreich steht Kopf: Die Flüchtlinge sind da! Aber stellt das wirklich so ein großes Problem dar? Pierrot und seine anarchistischen Kameraden von der »Insel der Freibeuter« beweisen der unsolidarischen Gesellschaft, dass auch in der kleinsten Hütte Platz für Nächstenliebe ist. Antoine fällt derweil auf eine List seiner Enkelin Sophie herein und muss sich zum Wohle seiner Urenkelin mit seinem Sohn versöhnen - das klingt nicht nur nach komplizierter Familienkiste, sondern ist auch eine. Und Mimile? Der will eigentlich nur ein Rugby-Match besuchen. Als er jedoch erfährt, was die Asylkrise aus seiner tropischen Lieblingsinsel Nauru gemacht hat, zieht auch er andere Saiten auf... Pierrot, Mimile und Antoine, drei Über-70-Jährige und Freunde seit ihrer Kindheit, haben sehr wohl begriffen, dass Altwerden die einzige bekannte Methode ist, um nicht zu sterben. Und angesichts der Gefahr, dass sich ihre Zeit auf Erden noch ein wenig hinziehen wird, sind sie fest entschlossen, dies mit Stil zu tun: Immer ein Auge auf die Vergangenheit, die nicht mehr existiert, während das andere eine Zukunft unter die Lupe nimmt, die immer unsicherer wird.

 

Autor Lupano, Wilfrid / Cauuet, Paul (Illustr.)
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 56 S.
Meldetext in der Regel an Lager, ansonsten innert 2-3 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; durchg. farbige Comicalbum
Masse H32.2 cm x B23.0 cm x D1.2 cm 555 g
Reihe Die Alten Knacker
Verlag Splitter Verlag

Ganz Frankreich steht Kopf: Die Flüchtlinge sind da! Aber stellt das wirklich so ein großes Problem dar? Pierrot und seine anarchistischen Kameraden von der »Insel der Freibeuter« beweisen der unsolidarischen Gesellschaft, dass auch in der kleinsten Hütte Platz für Nächstenliebe ist. Antoine fällt derweil auf eine List seiner Enkelin Sophie herein und muss sich zum Wohle seiner Urenkelin mit seinem Sohn versöhnen - das klingt nicht nur nach komplizierter Familienkiste, sondern ist auch eine. Und Mimile? Der will eigentlich nur ein Rugby-Match besuchen. Als er jedoch erfährt, was die Asylkrise aus seiner tropischen Lieblingsinsel Nauru gemacht hat, zieht auch er andere Saiten auf... Pierrot, Mimile und Antoine, drei Über-70-Jährige und Freunde seit ihrer Kindheit, haben sehr wohl begriffen, dass Altwerden die einzige bekannte Methode ist, um nicht zu sterben. Und angesichts der Gefahr, dass sich ihre Zeit auf Erden noch ein wenig hinziehen wird, sind sie fest entschlossen, dies mit Stil zu tun: Immer ein Auge auf die Vergangenheit, die nicht mehr existiert, während das andere eine Zukunft unter die Lupe nimmt, die immer unsicherer wird.

 

Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96219-216-7
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Alle Bände der Reihe "Die Alten Knacker" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Lupano, Wilfrid

Filters
Sort
display