Suchen

Lutes, Jason: Berlin (Gesamtausgabe)

Gesamtausgabe

Mehr als 20 Jahre lang arbeitete Jason Lutes an seinem großen Comic-Roman über das Berlin der niedergehenden Weimarer Republik. Kunstvoll erzählt und exakt recherchiert entfaltet sich ein beeindruckendes Zeitpanorama, in dem der amerikanische Zeichner die Entwicklung von 1928 bis hin zur Machtübergabe an die Nationalsozialisten durch sämtliche gesellschaftliche Schichten nachverfolgt.

Diese Neuausgabe vereint Jason Lutes' epochale Comic-Trilogie erstmals in einem hochwertigen Band. Das Großformat lässt seine detaillierten Zeichnungen und Berlin-Studien in frischem Glanz erscheinen und sorgt für ein völlig neues Leseerlebnis.
Ein Anhang mit Skizzen und Einblicken in Jason Lutes' Arbeitsprozess runden das Buch ab.

 

Autor Lutes, Jason
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 700 S.
Meldetext in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen s/w. Abb.
Masse H26.8 cm x B21.0 cm x D6.0 cm 2'027 g
Reihe Berlin
Verlag Carlsen

Mehr als 20 Jahre lang arbeitete Jason Lutes an seinem großen Comic-Roman über das Berlin der niedergehenden Weimarer Republik. Kunstvoll erzählt und exakt recherchiert entfaltet sich ein beeindruckendes Zeitpanorama, in dem der amerikanische Zeichner die Entwicklung von 1928 bis hin zur Machtübergabe an die Nationalsozialisten durch sämtliche gesellschaftliche Schichten nachverfolgt.

Diese Neuausgabe vereint Jason Lutes' epochale Comic-Trilogie erstmals in einem hochwertigen Band. Das Großformat lässt seine detaillierten Zeichnungen und Berlin-Studien in frischem Glanz erscheinen und sorgt für ein völlig neues Leseerlebnis.
Ein Anhang mit Skizzen und Einblicken in Jason Lutes' Arbeitsprozess runden das Buch ab.

 

Fr. 60.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-76820-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Berlin" mit Band-Nummer

Über den Autor Lutes, Jason

Jason Lutes wurde 1967 in New Jersey, USA, geboren. Nach einem Designstudium debütierte er 1993 auf den Seiten eines Seattler Stadtmagazins mit seiner melancholischen Graphic Novel »Narren«. Dem preisgekrönten Erstlingswerk ließ Lutes Mitte der Neunzigerjahre gemeinsam mit dem Autor Ed Brubaker den Vorstadt-thriller »Herbstfall« folgen. Seit 1996 arbeitet Jason Lutes an seinem auf drei umfangreiche Bände angelegten historischen Comic-Roman »Berlin«. Für den Zeichner Nick Bertozzi schrieb Lutes zudem den 2007 veröffentlichten biografischen Comic »Houdini - Der König der Handschellen«.

Weitere Titel von Lutes, Jason

Filters
Sort
display