Suchen

Quino : Die Bibliothek der Comic-Klassiker: Mafalda

bereits erschienen!

Mafalda ist eine liebenswerte Nervensäge, denn sie ist ihren Eltern in vielem voraus: Sie tritt schon früh für Weltfrieden, Demokratie und Frauenrechte ein. Der Comic wurde 2014 mit dem Prinz-von Asturien-Preis (dem "spanischen Nobelpreis") ausgezeichnet, weil er auf amüsante Weise "scharfsinnige Botschaften" von "universeller Bedeutung" transportiert.

Der vom argentinischen Zeichner Quino geschaffene Strip ist der international beliebteste Comic aus dem spanischsprachigen Raum. 1964 erstmals veröffentlicht, wurde die Serie in 26 Sprachen übersetzt und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit.

In einer umfangreichen Hardcover-Ausgabe erscheinen nun die besten Geschichten von Mafalda. Bestens geeignet zum Schmökern oder Verschenken. 

 

Autor Quino / Höchemer, André (Übers.)
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 300 S.
Meldetext in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schwarzweiß, schwarzweiß
Masse H30.0 cm x B22.3 cm x D2.6 cm 1'126 g
Reihe Die Bibliothek der Comic-Klassiker
Verlag Carlsen

Mafalda ist eine liebenswerte Nervensäge, denn sie ist ihren Eltern in vielem voraus: Sie tritt schon früh für Weltfrieden, Demokratie und Frauenrechte ein. Der Comic wurde 2014 mit dem Prinz-von Asturien-Preis (dem "spanischen Nobelpreis") ausgezeichnet, weil er auf amüsante Weise "scharfsinnige Botschaften" von "universeller Bedeutung" transportiert.

Der vom argentinischen Zeichner Quino geschaffene Strip ist der international beliebteste Comic aus dem spanischsprachigen Raum. 1964 erstmals veröffentlicht, wurde die Serie in 26 Sprachen übersetzt und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit.

In einer umfangreichen Hardcover-Ausgabe erscheinen nun die besten Geschichten von Mafalda. Bestens geeignet zum Schmökern oder Verschenken. 

 

Fr. 48.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-02916-4
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2021

Über den Autor Quino

Quino (Joaquín Salvador Lavado Tejón, geb 1932) ist der efolgreichste Cartoonist Argentiniens. Von ihm stammen viele Serien, die berühmteste ist aber die Reihe "Mafalda", die er von 1964-1973 zeichnete. 1988 erhielt die Serie auf dem Comic Salon Erlangen den Preis für den besten internationaler Comicstrip. 2014 wurde "Mafalda" mit dem Prinz-von Asturien-Preis (dem "spanischen Nobelpreis") ausgezeichnet, weil der Comic auf amüsante Weise "scharfsinnige Botschaften" von "universeller Bedeutung" transpotiert.

Weitere Titel von Quino

Filters
Sort
display