Suchen

Rhapsodie in Blau

Triest 1938. Ein unbeschwerter Sommer fu¿r den jungen Andrea Goldstein, der letzte fu¿r lange Zeit. Denn in Italien erlässt Mussolini die Rassengesetze, Juden verlassen das Land. Das rastlose, schillernde New York der 40er-Jahre wird zur neuen Bleibe fu¿r Andrea - jetzt Andrew. Und doch lässt Europa ihn nicht los. Ein bewegendes Einzelschicksal vor dem Hintergrund der Weltgeschichte und den unsterblichen Klängen George Gershwins.


Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H30.7 cm x B22.0 cm x D2.0 cm 849 g
Verlag Schreiber + Leser

Triest 1938. Ein unbeschwerter Sommer fu¿r den jungen Andrea Goldstein, der letzte fu¿r lange Zeit. Denn in Italien erlässt Mussolini die Rassengesetze, Juden verlassen das Land. Das rastlose, schillernde New York der 40er-Jahre wird zur neuen Bleibe fu¿r Andrea - jetzt Andrew. Und doch lässt Europa ihn nicht los. Ein bewegendes Einzelschicksal vor dem Hintergrund der Weltgeschichte und den unsterblichen Klängen George Gershwins.


Fr. 40.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96582-044-9
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bogdanska, Daria
Von Unten

Fr. 32.90
Filters
Sort
display