Suchen

Schuiten, François : Blake und Mortimer Spezial 1: Der letzte Pharao

François Schuiten ist dafür berühmt, die raffiniertesten und detailreichsten Architekturen zu entwerfen und zu zeichnen. Wenn er hier ein Abenteuer einer Serie zeichnet, die von einem Opernsänger kreiert wurde, dann gestaltet er für sie die schönste Bühne, die man sich vorstellen kann - und aus der Ligne Claire wird ein detailreicher dreidimensionaler Raum!
Gemeinsam mit Thomas Gunzig und Jaco Van Dormeal führt Schuiten Blake und Mortimer nicht nur in neue Räume, sondern auch in eine andere Zeit, die des Alten Ägypten.

Autor Schuiten, François / Van Dormael, Jaco / Gunzig, Thomas / Schuiten, François (Illustr.)
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 80 S.
Meldetext in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen vierfarbig, vierfarbig
Masse H31.2 cm x B23.7 cm x D1.6 cm 771 g
Reihe Blake und Mortimer Spezial
Verlag Carlsen

François Schuiten ist dafür berühmt, die raffiniertesten und detailreichsten Architekturen zu entwerfen und zu zeichnen. Wenn er hier ein Abenteuer einer Serie zeichnet, die von einem Opernsänger kreiert wurde, dann gestaltet er für sie die schönste Bühne, die man sich vorstellen kann - und aus der Ligne Claire wird ein detailreicher dreidimensionaler Raum!
Gemeinsam mit Thomas Gunzig und Jaco Van Dormeal führt Schuiten Blake und Mortimer nicht nur in neue Räume, sondern auch in eine andere Zeit, die des Alten Ägypten.

Fr. 32.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-74085-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Schuiten, François

François Schuiten, geb. 1966, Spross einer Architektenfamilie, veröffentlicht seit seinem 16 Lebensjahr künstlerisch anspruchsvolle Comics, entwirft aber auch Architektur wie "Planet of Vision" für die Expo 2000. 2002 erhielt er für sein Lebenswerk den Grand Prix am Festival International de la BD d'Angoulême.

Weitere Titel von Schuiten, François

Filters
Sort
display