Suchen

Suzumaru, Minta : I Didn't Mean to Fall in Love

Ein erotischer Yaoi-Einzelband über gegenseitige Anziehungskraft und erste Liebe! Mit SNS-Card zum Sammeln in der ersten Auflage.

Der erfolgreiche Geschäftsmann Yoshino ist als unnahbarer Schönling verschrien.  Doch in Wirklichkeit traut er sich nur nicht, zu seiner Homosexualität zu stehen und sehnt sich nach einer ganz normalen Liebesbeziehung. 

Mit seinem 30. Geburtstag nimmt er nun all seinen Mut zusammen und beschließt, etwas an seiner Situation zu ändern: Zum ersten Mal in seinem Leben besucht er eine Schwulenbar, um wenigstens erste körperliche Erfahrungen zu machen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass der forsche Student Rou auch sein Herz erobern würde... 

 

Autor Suzumaru, Minta / Hesse, Diana (Übers.)
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 184 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck Juli 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen sw, vierfarbig, sw, vierfarbig
Masse H18.0 cm x B12.5 cm x D1.5 cm 162 g
Coverlag Hayabusa (Imprint/Brand)
Verlag Carlsen

Ein erotischer Yaoi-Einzelband über gegenseitige Anziehungskraft und erste Liebe! Mit SNS-Card zum Sammeln in der ersten Auflage.

Der erfolgreiche Geschäftsmann Yoshino ist als unnahbarer Schönling verschrien.  Doch in Wirklichkeit traut er sich nur nicht, zu seiner Homosexualität zu stehen und sehnt sich nach einer ganz normalen Liebesbeziehung. 

Mit seinem 30. Geburtstag nimmt er nun all seinen Mut zusammen und beschließt, etwas an seiner Situation zu ändern: Zum ersten Mal in seinem Leben besucht er eine Schwulenbar, um wenigstens erste körperliche Erfahrungen zu machen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass der forsche Student Rou auch sein Herz erobern würde... 

 

Fr. 10.50
ISBN: 978-3-551-62046-0
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juni 2021

Weitere Titel von Suzumaru, Minta

Filters
Sort
display