Suchen

Taymans, Andre: Caroline Baldwin

18. Half-Blood

 

Caroline Baldwins Boss, Martin Wilson, hat sich mit seinem Sohn Jeremy dermaßen gestritten, dass dieser nach Bangkok ausgerückt ist und seitdem nichts mehr von sich hören lässt. Aber der Vater braucht innerhalb der nächsten sechs Monate eine Rückenmarkstransplantation und den Jungen als Spender... Wer wäre besser geeignet, sich auf die Suche nach Jeremy zu machen, als die unerschrockene Caroline? Parallel zur Gesamtausgabe setzt der Autor die Serie mit neuen Folgen fort.

 

Autor Taymans, Andre
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 48 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H30.4 cm x B22.3 cm x D1.0 cm 462 g
Verlag Schreiber + Leser

 

Caroline Baldwins Boss, Martin Wilson, hat sich mit seinem Sohn Jeremy dermaßen gestritten, dass dieser nach Bangkok ausgerückt ist und seitdem nichts mehr von sich hören lässt. Aber der Vater braucht innerhalb der nächsten sechs Monate eine Rückenmarkstransplantation und den Jungen als Spender... Wer wäre besser geeignet, sich auf die Suche nach Jeremy zu machen, als die unerschrockene Caroline? Parallel zur Gesamtausgabe setzt der Autor die Serie mit neuen Folgen fort.

 

Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96582-064-7
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor Taymans, Andre

Nach der Comic-Ausbildungin Saint-Luc legt André Taymans ein erstes Album mit J.C. de la Royère vor, begibt sich dann jedoch aus ausgedehnte Weltreisen. Sodann ü¿bernimmt er eine Episode der Serie "Munro" (mit Griffo und J.F. Di Giorgio), im Verlag Dupuis. Weitere Werke entstehen fu¿r die Verlage Le Lombard und Casterman und eine Serie u¿ber ein Schweinchen, wieder mit Di Giorgio. 1995 erscheint der erste Band von "Caroline Baldwin". Taymans ist auch Autor des urbanen Thrillers "Die Töchter der Aphrodite" (auf Deutsch erschienen bei Bunte Dimensionen).

Weitere Titel von Taymans, Andre

Filters
Sort
display