Suchen

Van Hamme, Jean : XIII Gesamtausgabe 5

Der Mann ohne Gedächtnis auf der Suche nach seiner Identität, immer mit einer anderen schönen Frau an seiner Seite, und mit dem Ziel die übelsten politischen Komplotte aufzudecken. Das ist in jedem Album dieser Serie so. Das wirklich große Geheimnis liegt jedoch darin, dass trotzdem kein einziges Album langweilig ist!

Dieser Sammelband enthält die Alben 16-18 der Serie "XIII": "Operation Montechristo", "Das Gold Maximilians", "Die Kelly-Brian-Story" und "Die letzte Runde".

Wie für alle Sammelbände dieser Serie hat Jean-Pierre Fuéri ein Dossier mit Zusatzinformationen verfasst, das einiges über die Arbeit der Autoren verrät und mit teilweise unveröffentlichten Illustrationen aufwartet.


Autor Van Hamme, Jean / Vance, (Illustr.)
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Abb.
Masse H30.4 cm x B22.7 cm x D2.4 cm 1'285 g
Reihe XIII Gesamtausgabe
Verlag Carlsen

Der Mann ohne Gedächtnis auf der Suche nach seiner Identität, immer mit einer anderen schönen Frau an seiner Seite, und mit dem Ziel die übelsten politischen Komplotte aufzudecken. Das ist in jedem Album dieser Serie so. Das wirklich große Geheimnis liegt jedoch darin, dass trotzdem kein einziges Album langweilig ist!

Dieser Sammelband enthält die Alben 16-18 der Serie "XIII": "Operation Montechristo", "Das Gold Maximilians", "Die Kelly-Brian-Story" und "Die letzte Runde".

Wie für alle Sammelbände dieser Serie hat Jean-Pierre Fuéri ein Dossier mit Zusatzinformationen verfasst, das einiges über die Arbeit der Autoren verrät und mit teilweise unveröffentlichten Illustrationen aufwartet.


Fr. 51.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-72847-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen

Alle Bände der Reihe "XIII Gesamtausgabe" mit Band-Nummer

Über den Autor Van Hamme, Jean

Jean Van Hamme ist einer der produktivsten, erfolgreichsten und beliebtesten Comic-Autoren der Gegenwart. Geboren 1939, schrieb er mit dem erotischen, von Paul Cuvelier gezeichneten Band "Epoxy" 1968 sein erstes Comic-Szenario. Es folgten Serien wie "Corentin", "Magellan", "Domino", die langlebige Fantasy-Reihe "Thorgal" (ab 1977) und das Epos "Die große Macht des kleinen Schninkel" (beide mit Zeichner Grzegorz Rosinski). 1983 startete Van Hamme in Zusammenarbeit mit Zeichner William Vance den Agententhriller "XIII", den wohl beliebtesten europäischen Comic-Krimi. Neben Szenarios zu "Der Joker" und "Abenteuer ohne Helden" (mit Dany) sowie "Largo Winch" (mit Philippe Francq) revitalisierte er mit dem Zeichner Ted Benoît die Serie "Blake und Mortimer" von Edgar P. Jacobs, deren Band "Der Fall Francis Blake" die große Renaissance der beiden klassischen Helden einläutete.

Weitere Titel von Van Hamme, Jean

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Van Hamme, Jean
XIII Gesamtausgabe 4

Fr. 51.90
Filters
Sort
display