Suchen

Veni, vidi, vici: Das grosse Asterix Latinum

Asterix lehrt lebendiges Latein Für alle, die nicht gleich mit den ganzen Comic-Alben auf Latein anfangen wollen (ja, die gibt es auch!), wird es nun das ultimative Kompendium der witzigsten und wichtigsten Latein-Floskeln aus den Asterix-Abenteuern geben - zum Üben, sozusagen. Keine Angst: Hier geht es nicht um das bloße Herunterrasseln von Vokabeln - wir wollen ja den Lehrern nicht den Spaß verderben. Das liebevoll gestaltete Büchlein ist mit seinen Hintergrundinformationen zu den lateinischen Zitaten einerseits lehrreich, andererseits regen die Anwendungsbeispiele für das 21. Jahrhundert zum praktischen Einsatz des Gelesenen an. Da allerdings errare humanum est, übernehmen wir keine Gewähr für die Nebenwirkungen jeglicher aktiver Sprachübungen! In keiner Asterix-Sammlung sollte dieses feine Werk fehlen. Quo vadis, also? Na, zur nächsten Buchhandlung!

Wer sich heute mit Latein-Zitaten eine leicht intellektuelle Aura verschaffen will, geniert sich nicht im Mindesten zuzugeben, dass er sein Wissen der Lektüre von Asterix verdankt. Wer sein Wissen auffrischen möchte, ein schickes Mitbringsel braucht oder demnächst von Günter Jauch abgefragt werden will, dem kann mit dem kleinen Geschenkband "Veni, vidi, vici" geholfen werden.

Asterix lehrt lebendiges Latein Für alle, die nicht gleich mit den ganzen Comic-Alben auf Latein anfangen wollen (ja, die gibt es auch!), wird es nun das ultimative Kompendium der witzigsten und wichtigsten Latein-Floskeln aus den Asterix-Abenteuern geben - zum Üben, sozusagen. Keine Angst: Hier geht es nicht um das bloße Herunterrasseln von Vokabeln - wir wollen ja den Lehrern nicht den Spaß verderben. Das liebevoll gestaltete Büchlein ist mit seinen Hintergrundinformationen zu den lateinischen Zitaten einerseits lehrreich, andererseits regen die Anwendungsbeispiele für das 21. Jahrhundert zum praktischen Einsatz des Gelesenen an. Da allerdings errare humanum est, übernehmen wir keine Gewähr für die Nebenwirkungen jeglicher aktiver Sprachübungen! In keiner Asterix-Sammlung sollte dieses feine Werk fehlen. Quo vadis, also? Na, zur nächsten Buchhandlung!

Wer sich heute mit Latein-Zitaten eine leicht intellektuelle Aura verschaffen will, geniert sich nicht im Mindesten zuzugeben, dass er sein Wissen der Lektüre von Asterix verdankt. Wer sein Wissen auffrischen möchte, ein schickes Mitbringsel braucht oder demnächst von Günter Jauch abgefragt werden will, dem kann mit dem kleinen Geschenkband "Veni, vidi, vici" geholfen werden.

Fr. 14.90
ISBN: 9783770429103
Filters
Sort
display