Suchen

Yann : Thorgal. Band 38

Die Selkie

 

Lupine ist verschwunden! Thorgal und Jolan stechen in See, um das Mädchen zu finden, das entführt und auf die geheimnisvolle Insel Kalsoy gebracht wurde. Im Kampf gegen die blutdürstenden Eingeborenen werden unsere Helden mit dem uralten Fluch von Kopakonan, der Selkie, konfrontiert: eine sagenumwobene Kreatur, die die Bevölkerung der Insel in einem finsteren Klammergriff hält. Von einem Sturm auf hoher See überrascht, entdeckt eine Truppe von Wikingern ein Baby in einem merkwürdigen Boot. Das gerettete Kind wird auf den Namen Thorgal Ägirsson getauft. Seine Geschichte ist die eines Mannes, dem die Götter eine schwere Prüfung auferlegten, und der im Laufe seiner Abenteuer das Geheimnis seiner Ursprünge enthüllt. Dem Zorn der Götter und dem Neid der Menschen ausgeliefert, ist er gezwungen, sich mit machtgierigen Herrschern, bornierten Göttern, Fabelwesen, Naturgewalten und Fanatikern auseinanderzusetzen. Obwohl er oft die unglaublichsten Heldentaten vollbringt, ist er im Grunde seines Herzens ein besonnener Mensch, der in Ruhe im Schoß seiner Familie leben will. Doch immer wieder wird er gezwungen, sich der rauen Welt und ihren Herausforderungen zu stellen, um seine Existenz zu verteidigen.

 

Autor Yann / Vignaux, Fred (Illustr.)
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 48 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.2 cm x B23.0 cm x D1.5 cm 554 g
Reihe Thorgal
Verlag Splitter Verlag

 

Lupine ist verschwunden! Thorgal und Jolan stechen in See, um das Mädchen zu finden, das entführt und auf die geheimnisvolle Insel Kalsoy gebracht wurde. Im Kampf gegen die blutdürstenden Eingeborenen werden unsere Helden mit dem uralten Fluch von Kopakonan, der Selkie, konfrontiert: eine sagenumwobene Kreatur, die die Bevölkerung der Insel in einem finsteren Klammergriff hält. Von einem Sturm auf hoher See überrascht, entdeckt eine Truppe von Wikingern ein Baby in einem merkwürdigen Boot. Das gerettete Kind wird auf den Namen Thorgal Ägirsson getauft. Seine Geschichte ist die eines Mannes, dem die Götter eine schwere Prüfung auferlegten, und der im Laufe seiner Abenteuer das Geheimnis seiner Ursprünge enthüllt. Dem Zorn der Götter und dem Neid der Menschen ausgeliefert, ist er gezwungen, sich mit machtgierigen Herrschern, bornierten Göttern, Fabelwesen, Naturgewalten und Fanatikern auseinanderzusetzen. Obwohl er oft die unglaublichsten Heldentaten vollbringt, ist er im Grunde seines Herzens ein besonnener Mensch, der in Ruhe im Schoß seiner Familie leben will. Doch immer wieder wird er gezwungen, sich der rauen Welt und ihren Herausforderungen zu stellen, um seine Existenz zu verteidigen.

 

Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-86869-375-1
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Alle Bände der Reihe "Thorgal" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Yann

Filters
Sort
display