Suchen

Young, Skottie : Strange Academy

Bd. 1: Schule der Magie

MARVELS NEUE SCHULE DER MAGIE An der Strange Academy unterrichten Zelma Stanton, Dr. Voodoo, Hellstorm, Magik und andere im Auftrag von Oberzauberer Dr. Strange eine junge Generation Magielehrlinge. Doch wenn eine Dämonin, Kids aus Asgard, ein Frostriese, eine Fee und der Sohn von Stranges Erzfeind aus der Dunklen Dimension zusammenkommen, stehen magisches Chaos und finstere Gefahren praktisch auf dem Stundenplan. Für Meister und Adepten: der Auftakt zur viel gelobten neuen Serie über Marvels okkulte Helden von morgen, wunderbar inszeniert von den Superstars Skottie Young (DEADPOOL) und Humberto Ramos (SPIDER-MAN). Enthält: Strange Academy (2020) 1-6

Autor Young, Skottie / Ramos, Humberto / Rösch, Alexander (Übers.)
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 152 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Durchgehend vierfarbig
Masse H26.0 cm x B17.1 cm x D1.1 cm 474 g
Verlag Panini

MARVELS NEUE SCHULE DER MAGIE An der Strange Academy unterrichten Zelma Stanton, Dr. Voodoo, Hellstorm, Magik und andere im Auftrag von Oberzauberer Dr. Strange eine junge Generation Magielehrlinge. Doch wenn eine Dämonin, Kids aus Asgard, ein Frostriese, eine Fee und der Sohn von Stranges Erzfeind aus der Dunklen Dimension zusammenkommen, stehen magisches Chaos und finstere Gefahren praktisch auf dem Stundenplan. Für Meister und Adepten: der Auftakt zur viel gelobten neuen Serie über Marvels okkulte Helden von morgen, wunderbar inszeniert von den Superstars Skottie Young (DEADPOOL) und Humberto Ramos (SPIDER-MAN). Enthält: Strange Academy (2020) 1-6

Fr. 25.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7416-2209-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Young, Skottie

MAGISCHER ALLESKÖNNER Der 1978 geborene Skottie Young begann seine Karriere nach dem Jahrtausendwechsel mit Geschichten über die Fackel, die New X-Men, Venom, die New Warriors und die Mangaverse-Versionen der Marvel-Ikonen. Die Bestseller-Adaptionen der Oz-Romane um DER ZAUBERER VON OZ nach L. Frank Baum, die Young ab 2009 mit Autor Eric Shanower inszenierte, erhielten viel Aufmerksamkeit und sogar einen Eisner Award, also einen Comic- Oscar. Während der Amerikaner als Autor und Zeichner anschließend eine energiegeladene ROCKET RACCOONSerie sowie seine unabhängige Märchenland-Fantasy- Satire I Hate Fairyland umsetzte, verfasste Young noch DEADPOOL, Bully Wars und Middlewest. Und natürlich lieben Fans seine Baby-Versionen der Marvel-Stars, die er auf Variant-Covern und in eigenen Comics entfesselt. ZAUBERHAFTER ZEICHNER Humberto Ramos wurde Mitte der 1990er mit dem Flash- Serienableger Impulse zum Fanliebling. Die Verschmelzung von westlichen und östlichen Stilelementen lässt Ramos' Artwork seit Langem hervorstechen. 1998 gehörte der Mexikaner zu den Mitbegründern des Cliffhanger-Ablegers beim berühmten Image-Verlag unter Jim Lee, wo Ramos die eigenständigen Dark Fantasy-Serien CRIMSON und OUT THERE realisierte. Ab 2001 zeichnete der 1970 geborene Ramos für Marvel viele große Geschichten mit Spider-Man, die von Top-Autoren wie Paul Jenkins, Dan Slott oder Nick Spencer geschrieben wurden - nur wenige Künstler prägten 20 Jahre lang die Abenteuer des Netzschwingers. Zudem illustrierte Ramos WOLVERINE von Marc Guggenheim, X-MEN von Jeff Lemire, Runaways von Terry Moore, Champions von Mark Waid sowie Offenbarungen und Fairy Quest von Jenkins.

Weitere Titel von Young, Skottie

Filters
Sort
display